Aktuellesw.kommDr. Arne WestermannBiographieDissertationPublikationenStudienPartnerKontakt und ImpressumSuche und Sitemap

 

  

  

  

  

  

  

 


Zielsetzung

Im Zentrum des Interesses der Dissertation stand die Nutzung des Internets und seiner medienspezifischen Optionen für die Felder und Ziele der Unternehmenskommunikation im internationalen Vergleich unter besonderer Berücksichtigung deutscher Großunternehmen. Der Fokus lag dabei auf den Corporate Websites.

 

Unternehmenskommunikation wird in Abgrenzung zur Marktkommunikation verstanden als jene Kommunikation, die das Unternehmen als Ganzes zum Gegenstand hat, nicht aber die einzelnen Produkte und Marken. Nichtsdestoweniger sollten die Aspekte Marktkommunikation und des E-Commerce nicht völlig unbeachtet bleiben, da insbesondere der Plattform-Charakter der Internet-Auftritte zum einen ohnehin vorhandene Interdependenzen zwischen Unternehmens- und Marktkommunikation sowie E-Commerce verstärkt.

 

Insbesondere stellte sich in diesem Zusammenhang die Frage, ob E-Commerce oder Produktmarketing-Funktionen im Rahmen der Corporate Websites zur Anwendung kommen, oder ob diesen Funktionen separate Internet-Angebote im Rahmen einer komplexen Website-Architektur vorbehalten sind.

 

Vor diesem Hintergrund war insbesondere auch von Interesse, wo in der Organisationsstruktur die Verantwortlichkeit für die Corporate Website bzw. die übrigen Websites angesiedelt ist und welche organisatorischen Voraussetzungen für die Unternehmenskommunikation im Internet geschaffen wurden.

 

Die zentralen Forschungsfragen waren somit:

 

Wie nutzen Unternehmen verschiedener Länder und Branchen das Internet und seine spezifischen Optionen im Rahmen der verschiedenen Felder der Unternehmenskommunikation?
Wie schätzen die Verantwortlichen aus den Unternehmen den Stellenwert und die Möglichkeiten der Online-Kommunikation ein?
Findet eine weitgehende Integration mit der Marktkommunikation und E-Commerce-Anwendungen im Rahmen der Online-Kommunikation statt?
Wie ist die Unternehmenskommunikation im Internet organisatorisch angesiedelt, wer verantwortet sie und wie wird sie koordiniert?
Einleitung
Ausgangslage
Sample
Methoden
Zentrale Ergebnisse

 

Home